Wer wir sind, was wir tun

Die Open Knowledge Foundation Deutschland ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für offenes Wissen, offene Daten, Transparenz und Beteiligung einsetzt. Hier kannst du mehr über unsere Organisation, unsere Ziele und unsere Projekte erfahren. Als gemeinnützige Organisation freuen wir uns über jede Spende!

Mitmachen!

Die Projekte der OKF DE leben von ehrenamtlichem Engagement. Es gibt viele Möglichkeiten mitzumachen. Melde dich bei uns, wenn du dich einbringen möchtest! Du kannst unseren Blog und unseren Newsletter abonnieren, dich mit unserem Kalender über Veranstaltungen informieren und auf unserer Mailingliste mit diskutieren.

Von unserem Blog

Wir suchen: Projektmanagerin (w/m) für DIGIWHIST – ein Projekt mit Schwerpunkt Transparenz, Korruptionsbekämpfung und Whistleblowing

Halbe Stelle, Festanstellung für die gesamte Projektlaufzeit von drei Jahren, Gehalt nach Öffentlichem Dienst Berlin E13 Stufe 3, Bewerbungen bis 20. Februar 2015 Die Open Knowledge Foundation Deutschland (e.V.) ist eine der führenden NGOs im Bereich Freies Wissen, Offene Daten und Transparenz in Deutschland. Viele unserer Projekte gelten als Pionierarbeiten, unsere Expertise wird von Regierungen, […]

Ganzen Post

Featured

Offenes Ratsinformationssystem 2.0 macht Politik vor Ort transparenter

Gibt es anstehende Baumaßnamen in meiner direkten Umgebung? Warum wird der Spielplatz geschlossen, und wohin fließen eigentlich die Gewinne der Stadttochter? Zwar sind die Antworten auf solche und ähnliche Fragen oftmals in lokalen Systemen der Verwaltung gespeichert, doch der Zugang für Bürger gestaltet sich äußerst schwierig. Alternative Ratssysteme bieten einen neuen Zugang zu diesen Informationen […]

Ganzen Post

Featured

Open Science auf dem Chaos Communication Congress (31C3)

Ende Dezember 2014 veranstaltete der Chaos Computer Club zum 31. mal die jährliche, internationale Konferenz Chaos Communication Congress (31C3). An vier Tagen gab es unter dem Motto “A New Dawn” zahlreiche Aktivitäten zu unterschiedlichen technischen und gesellschaftlichen Themen. Ein Gastbeitrag von Konrad Förstner. Der Chaos Communication Congress, der wieder einmal in Hamburg stattfand, lebte von […]

Ganzen Post

Open Science

2014: Das Jahr in 12 IFG-Anfragen

Dieses Jahr war viel los auf FragDenStaat. In diesem Rückblick führen wir noch einmal durch die Höhen und Tiefen von 2014 mit einer Anfrage pro Monat.Januar: Die Berliner Polizei hat klammheimlich eine Vorratsdatenbank für Veranstaltungen erstellt, in der u.a. die Daten von Demo-Anmeldern für drei Jahre gespeichert werden. Die Ausgestaltung der Datenbank wird durch eine […]

Ganzen Post

Featured