Transparenz

    1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

    Open Knowledge Foundation Deutschland e.V.
    Vereinsregister:
    Singerstr. 109
    D-10179 Berlin

    Vereinsregister Nr: VR 30468 B
    Gründungsjahr des Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. ist 2011.

    2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Organisationszielen

    Die Satzung der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. ist hier einsehbar.

    3. Angaben zur Steuerbegünstigung

    Unsere Arbeit ist wegen Förderung der Wissenschaft und Forschung sowie Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhilfe nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid. des Finanzamts für Körperschaften I, Berlin vom 20.04.2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

    Ein aktueller Auszug aus dem Vereinsregister von 2018 ist hier einsehbar.

    4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

    Auf der letzten Mitgliederversammlung wurde Andreas Pawelke zum Vorstandsvorsitzenden, Lucy Chambers zur stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden und Kristina Klein zur Kassenwartin gewählt. Weitere Vorstandsmitglied ist Daniel Dietrich. Seit Juni 2017 ist Nadine Evers Geschäftsführerin der OKF.

    Ethikbeauftragte

    Am 29.03.2017 wurde Paula Grünwald zur Ethikbeauftragten gewählt. Fragen zu Ethik und Verhaltenskodex können an ethics@okfn.de gerichtet werden.

    Datenschutzbeauftragte

    Unsere externe Datenschutzbeauftragte ist Beata-Konstanze Hubrig von der Rechtsanwaltskanzlei Hubrig.

    5. Tätigkeitsbericht

    Tätigkeitsbericht 2017
    Tätigkeitsbericht 2016
    Tätigkeitsbericht 2015
    Tätigkeitsbericht 2014
    Tätigkeitsbericht 2013
    Tätigkeitsbericht 2012
    Tätigkeitsbericht 2011

    6. Personalstruktur

    Teammitglieder 2017

    Anna Alberts, Sarina Balkenhausen, Oliver Berg, Jessica Binsch, Rebecca Buchholz, Nadine Evers, Paula Grünwald, Adriana Groh, Helene Hahn, Jasmin Helm, Kristina Klein, Julia Kloiber, Martin Koll, Fiona Krakenbürger, Juliane Krüger, John Langlo, Elisabeth Lindiger, Matthias Löwe, Mara Mendes, Moritz Neujeffski, Markus Neuschäfer, Walter Palmetshofer, Knut Perseke, Michael Peters, Lea Pfau, Sina Pietschmann, Maria Reimer, Andrej Sandorf, Lea Schubert, Marta Schulz, Claudia Schwegmann, Bela Seeger, Sebastian Seitz, Arne Semsrott, Nadine Stammen, Maximiian Voigt, Eileen Wagner, Stefan Wehrmeyer, Juliane Wessalowski, Saadya Windauer, Leonard Wolf, Tanja Zagel, Edgar Zanella Alvarenga, Johanna zum Felde

    7. & 8. Angaben zur Mittelherkunft & verwendung

    Gewinn- und Verlustrechnung 2017
    Gewinn- und Verlustrechnung 2016
    Gewinn- und Verlustrechnung 2015
    Gewinn- und Verlustrechnung 2014
    Gewinn- und Verlustrechnung 2013
    Gewinn- und Verlustrechnung 2012
    Gewinn- und Verlustrechnung 2011

    9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

    Es existiert ein Memorandum of Understanding mit der OKFN aus Großbritannien.
    An unserem Verein halten weder private noch juristische Personen Anteile. Dies ist auch nicht möglich. Es besteht keine Mitgliedschaft in einer anderen Organisationen.Wir sind mit keinen Organisationen juristisch verbunden und halten auch keine Anteile an anderen Organisationen.

    10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

    Die Zahlung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zur Finanzierung der Demokratierlabore macht 32,1% des Gesamtjahresbudgets für 2017 aus.

    Die Zahlung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Finanzierung des Prototype Funds macht 17,7% des Gesamtjahresbudgets für 2017 aus.