Die Open Knowledge Foundation sucht eine Projektassistenz für das Projekt „Digital Refugee Labs“

Du interessierst dich für Tech-Projekte für die Flüchtlingshilfe. Du willst Menschen zusammenbringen und ihnen bei der Umsetzung ihrer Ideen helfen. Du möchtest gerne für eine NGO arbeiten, hast eine eigenständige Arbeitsweise, Lust viel zu lernen und dich weiterzuentwickeln.

Trifft auf dich zu? Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Projektassistenz im Programm Code for Germany, mit Schwerpunkt auf dem Projekt “Digital Refugee Labs” das im April startet. Haupttätigkeiten werden im Bereich des Projektmanagements und der Event-Organisation sein.

Laufzeit: April bis September 2016
Aufwand: 20h/Woche
Gehalt: nach E12/S1
Ort: Berlin


Wichtig für uns ist

  • Du hast bereits Erfahrung im Bereich Projektmanagement und Event-Organisation
  • Du kennst dich aus mit Tech-Projekten für die Flüchtlingshilfe
  • Du hast dich mit Code for Germany und den Themen der Open Knowledge Foundation auseinandergesetzt und kennst unser Programm
  • Du findest das Thema digitale Flüchtlingshilfe spannend und hast Interesse daran, verschiedene Projekte in Deutschland zu betreuen
  • Du arbeitest eigenständig und strukturiert, bist proaktiv, kannst Chancen erkennen und Verantwortung übernehmen
  • Du arbeitest gerne im Team und in Kollaboration mit anderen
  • Du hast kein Problem damit, administrative, manchmal “nicht so spannende” aber wichtige Aufgaben zu übernehmen
  • Plus: Du kennst dich mit Grafikprogrammen aus oder hast schon mal ein paar Zeilen Code gelesen und geschrieben

Wir bieten dir

  • Die Mitarbeit an einem spannenden Projekt mit einer engagierten Community
  • Arbeit in einer etablierten NGO mit einem vielseitigen Projektportfolio
  • Eine tolle Arbeitsatmosphäre und die Zusammenarbeit mit einem großartigen Team
  • Zugang zu unserem deutschen und internationalen Netzwerk

Wenn du Interesse hast, dann schick uns deine Bewerbung bis zum 27. März per E-Mail an info@codefor.de. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen. Die Bewerbungsgespräche werden zwischen dem 30. März und dem 06. April stattfinden.
Wir freuen uns auf dich!
Julia, Fiona und Eileen