Du interessierst dich für digitale Projekte, Daten und ihre gesellschaftspolitischen Aspekte? Du schreibst verständliche Texte und kannst auch komplexe Themen einfach vermitteln?

Zum 01. Oktober 2016 suchen wir eine studentische Aushilfe für die Unterstützung der Kommunikation und Pressearbeit in unserem Projekt “Datenschule”. Wir freuen uns über Bewerbungen von Interessierten mit einem guten Schreibstil, die bereits theoretische und erste praktische Erfahrung in der Berufswelt gesammelt haben und sich auf die Herausforderung freuen, gemeinnützige Organisationen in Deutschland für die Arbeit mit Daten zu begeistern.

Trifft das auf dich zu? Dann freuen wir uns darauf, dich kennenzulernen.

Die Datenschule ist ein Bildungsangebot rund um das Thema Daten: Vom Daten finden, analysieren und visualisieren bis hin zur Arbeit an datenbasierten Kampagnen vermitteln wir gemeinnützigen Organisationen praxisnahes Tech-Wissen und unterstützen sie bei ihren gesellschaftlichen Zielen. Wir wollen in diesem Projekt den Zugang und die Nutzung zu Technologien und Daten verbessern. Das Projekt richtet sich an gemeinnützige Organisationen in Deutschland und setzt dabei auf eine Kombination aus Workshops, Strategieberatung und Techniktraining, bei denen kontinuierlich das nötige Wissen aufgebaut und angewendet wird. Mehr Infos: https://datenschule.de/

Laufzeit: 6 Monate, ab Oktober
Zeitlicher Aufwand: 19 h/Woche
Gehalt: 774€ brutto
Ort: Berlin


Wichtig für uns ist:

  • Du bist an einer Hochschule eingeschrieben.
  • Du hast erste praktische Erfahrungen im Bereich der Kommunikation und Pressearbeit gesammelt.
  • Du kannst Texte gut und verständlich verfassen, die Rechtschreibung ist deine Freundin.
  • Designkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss.
  • Du arbeitest eigenständig und strukturiert, bist proaktiv und kannst Verantwortung übernehmen. Du arbeitest gerne im Team.
  • Du hast kein Problem damit, administrative, manchmal “nicht so spannende”, aber wichtige Aufgaben zu übernehmen.

Deine Aufgaben:

  • zum Thema “Daten und Gesellschaft” recherchieren
  • den monatlichen Newsletters aufsetzen
  • Social Media-Kanäle betreuen (v.a. twitter)
  • Texte für Web und Print verfassen
  • Pressemitteilungen, Pressemappen und Pressespiegel erstellen
  • bei der Erstellung von Lernmaterialien und Tutorials unterstützen
  • ein Plus: Du kennst dich mit Design-Software aus und kannst Texte in ein schönes Design einbetten.

Wir bieten dir:

  • die Mitarbeit an einem spannenden Projekt mit einer engagierten Community;
  • Arbeit in einer etablierten NGO mit einem vielseitigen Projektportfolio;
  • eine tolle Arbeitsatmosphäre und die Zusammenarbeit mit einem kreativen Team;
  • Zugang zu unserem deutschen und internationalen Netzwerk.

Wenn du Interesse hast, dann schick uns deine Bewerbung sowie einschlägige Arbeitsnachweise bis zum 10. September per E-Mail an jobs@datenschule.de. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen.

Die Bewerbungsgespräche werden zwischen dem 19.-30. September stattfinden. Wir freuen uns auf dich! Helene, Knut und Moritz