Auch in diesem Jahr fand vom 6. bis 8. Mai fand in Berlin wieder die re:publica statt. Die wohl größte europäische Konferenz zu den Themen digitale Politik, Gesellschaft, Medien und Technologie hatte in diesem Jahr mit Open Data einen eigenen Schwerpunkt. Folgende Sessions fanden unter Beteiligung der Open Knowledge Foundation statt und sind nun als Video verfügbar:

Open Data – und was hat das mit mir zu tun?“ mit Julia Kloiber, Stefan Wehrmeyer.

Opening Public Transport in Berlin“ u.a. mit Julia Kloiber.

Open Data & Culture – Creating the Cultural Commons“ mit Daniel Dietrich und Joris Pekel (OKF UK)

Investigatives Bloggen – Das Informationsfreiheitsgesetz richtig nutzen“ u.a. mit Stefan Wehrmeyer. (leider nicht als Video verfügbar)

Weitere Videos zu den Sessions run um „Open Knowledge“ findet man auch bei den Kollegen von OKF AT.

Tipp: Alle übrigen Session findet man in einer (von Michael Kreil) sehr schönen aufbereiteten Timetable hier.