Auf einer Ideenbörse zum Thema “Offene Daten” wollen Leipziger Bürger am 11. Januar 2013 Fragen der kooperativen Nutzung digitaler Informationen in ihrer Region diskutieren. Am folgenden Wochenende sollen zudem schnell umsetzbare Projektideen zur Nutzung Offener Daten durch Leipziger Vereine und Unternehmen mit erfahrenen Programmierern umgesetzt und gemeinsam mit interessierten Akteuren Pilotprojekte vorangetrieben werden.

Das Projekt ordnet sich ein in die Bemühungen der Leipziger Initiative für Offene Daten, dabei sollen auch die praktischen Erfahrungen der API Leipzig Gruppe sowie der Leipziger AKSW-Gruppe zusammengeführt und für die Entwicklung der Leipziger Region praktisch nutzbar gemacht werden.

Die Veranstaltung ist kostenlos, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Mehr Informationen finden sich auch auf http://leipzig-netz.de/index.php5/LD.OpenInnovation-12.IdeenBoerse.