Unser Konzept für ein citylab.berlin als Digitalzentrum, Labor und Experimentierfeld in Berlin findet regen Anklang. Am kommenden Sonntag gibt es im Rahmen von makecity.berlin kurzfristig einen Rundgang mit anschliessender Projektpräsentation- und Diskussionsveranstaltung.

Alle interessierten BürgerInnen und Initiativen sind herzlich eingeladen! Die Gemeinschaftsstiftung Berlin Tempelhof, fixmyberlin, der THF-Beirat und die Open Knowledge Foundation freuen sich auf euer Kommen!

Ablauf:

11.00 - 12.00 Uhr Rundgang: H2rund, H2lang (Geschosse über dem Kindergarten), grüner Innenhof, Kantine und Kapelle, Innenhof Zollgarage, Räume um die Zollgarage und Endpunkt Zollgarage.
12.00 - 13.30 Uhr Debatte in der Zollgarage über die Etablierung eines CityLabs im ehemaligen Flughafen Tempelhof
Moderation: E.Bodenmeier
Impulse 12.00 - 13.30 Uhr
Senantsverwaltung für Stadtentwicklung: Aktuelle Pläne für Tempelhof (H. Kühne / F. Borch): 15 min
THF Beirat - Jochen Rabe
CityLab - Blick nach außen: Was machen andere Länder und Städte? Beispiele aus: Barcelona, New York und Malmö (plus Taiwan) (Adriana Groh / Constantin Gehrmann): 15 min
Blick nach innen: Umsetzung des CityLabs in Berlin, was brauchen Civic Tech Organisationen in Tempelhof/Berlin (Walter Palmetshofer): 15 min
Konkrete Civic Tech-Anwendungsbeispiele z.B. Mediale Pfade, cadus, Freifunk, FixMyBerlin (Projektvorstellung u.a. Boris Hekele,): 15 min
Updates folgen. Die Location ist der ehemalige Flughafen.

Anschliessend geht es noch zur ~.



UPDATE: Kurzer Bericht von der Veranstaltung am 17.06.

Hier sind die Slides von der Veranstaltung. (Dank an KleineAnfragen!)

Nächster Programmpunkt: 27. Juni MAKE CITY, MAKE BERLIN: IMPULSE BERLIN

Es war eine wunderbare Führung durch das Flughafengelände. Danke an alle interessierten TeilnehmerInnen (wir zählten 42), #makecity Team, Hr Rabe und Hr Kühne für den offenen Austausch!

InnenhofInnenhof

Objekt Objekt

Weitere sehenswerte Bilder sind hier.

Für neugierige Personen nochmals die Empfehlung für die Floating University.