Kampagne gestartet!

Die digitale Welt spielt eine immer wichtigere Rolle in unserem Leben – beruflich, persönlich, privat.
Durch die Nutzung von sozialen Netzwerken, Websites und Smartphones werden wir zu Datennutzern und -verbrauchern.

Mit unserer Kampagne “Smarte Bürger - Verbraucherschutz in der digitalen Welt” wollen wir ein Bewusstsein dafür schaffen, welche Daten Bürgerinnen und Bürger wo hinterlassen und wie sie sich vor unerwünschter Datenweitergabe schützen können.

„Was ist deine geheime Identität im Netz?“

team

Vom 8.-18. Dezember 2014 findet ein interaktiver Stadt-Parcours statt, den wir konzipiert, gestaltet und technisch umgesetzt haben: An fünf zu durchlaufenden Station (Startpunkt am Zoo Palast, Berlin) werden typische Situationen unseres digitalen Alltags nachgespielt. Themen der Stationen sind u.a. soziale Netzwerke, Ortung, Mobile Banking, eCommerce und Profiling.

»Was ist deine geheime Identität im Netz?«
Finde es heraus beim Stadt-Parcours vom 8. - 18. Dezember 2014!

„Smarte Bürger - Verbraucherschutz in der digitalen Welt“ ist eine Informationskampagne der der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz, der Open Knowledge Foundation Deutschland und der Technologiestiftung Berlin.