Bei der Open Knowledege Foundation arbeiten wir das ganze Jahr über daran, eine freie und offene Gesellschaft zu verwirklichen. Offenes Wissen, offene Daten und offene Technologien weltweit zu fördern liegt uns am Herzen. Wir arbeiten zusammen mit Entwicklern, Designern, Beamten, Juristen, Wissenschaftlern, Studenten, Aktivisten und allen anderen die unseren Traum teilen. Auf unserer jährlichen Open Knowledge Conference laufen all unsere Aktivitäten zusammen, es ist eine großartige Gelegenheit Leute zu treffen, zu diskutieren und Sachen zu machen!

OKCon 2011, am 30. Juni & 1. July, in der Kalkscheune, Berlin
Wir haben in den letzten Wochen ein spannendes Programm mit großartigen Vortragenden zusammengestellt. Hier einige Highlights: Richard Stallman spricht über das Verhältnis von freier Software und offenen Daten. Michael Bauwens erläutert die Interdependenz zwischen offener Infrastruktur, offener Gesellschaft und offenem Wissen. Brewster Kahle wird in seinem Vortrag über den universellen Zugang zu Wissen sprechen. Mayo Fuster Morell widmet ihren Vortrag der Arbeit des Wikimedia Research Teams.

Auf dem Panel zu Open Science befassen sich Dirk Brockman, David Aanensen, Carl Christensen, Nicolas Maire, Lucas Mation, Daniel Lombraña González, Rufus Pollock und Francois Grey mit dem Status Quo von offenem Wissen und offenen Methoden und kollaborativen Arbeitsweisen in den Wissenschaften. Auf einem Panel debattieren Alison Powell, Dannie Jost, Massimo Menichinelli and Jürgen Neumann über Open Hardware und offene Standards, auf einem weiteren Panel werden Simon Rogers, Stefan Candea, Caelainn Barr, Federica Cocco, Liliana Bounegru, Paul Bradshaw und Mirko Lorenz über zukünftige Entwicklungen des Datenjournalismus diskutieren.

Das Programm ist umfangreich, wir können hier nicht alles vorstellen. Deshalb: Seht selbst. Die Konferenz wird nicht nur aus Vorträgen bestehen: In Workshops und den Lightning Talks können Alle mitmachen. Eine Übersicht unserer geladenen Gäste gibt es hier.

Wir möchten das Du (ja Du) dabei bist! Deshalb vergeben wir für die OKF Community Rabattgutscheine im Wert von 15€. (Einfach im Formularden Code „OKFCommunity“ eingeben)

Pre OKCon Workshops vom 27. bis zum 29. Juni
Noch bevor die Konferenz beginnt startet mit der Pre-OKCon unsere ‘offene Woche’ in Berlin. Dabei gibt es Workshops zu verschiedenen Themen. Der Eintritt ist frei, aber meldet euch bitte an, da die Plätze begrenzt sind!

  • Vom 27. bis zum 28. Juni wird es einen mini-Hackathon zum Thema Open Spending. Wer sich für Haushaltstransparenz interessiert und Lust hat am Projekt Open Spending oder offener Haushalt mit zu hacken ist herzlich willkommen! Neben der Open Spending Hackathon gibts es am 29. Juni einen eintägigen Workshop zum Open Spending Projekt. Bitte hier anmelden.

  • An 28. Juni gibt es die Möglichkeit neues über das CKAN Projekt zu erfahren und es mit weiterzuentwickeln. Bitte hier anmelden.

  • Am 29. Juni behandeln Jan Schallaböck, Javier Ruiz und Daniel Dietrich das spannende Verhältnis zwischen Open Data und Privacy behandeln. Bitte hier anmelden.

  • Zukünftige und bereits aktive Open Data Hacker können im Scraper Workshop mit Julian Todd am 27. und 28. Juni den Umgang mit Scraping Tools lernen. Bitte hier anmelden.