Mehr

Offenes Wissen
für die digitale Gesellschaft

Die Open Knowledge Foundation Deutschland ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für offenes Wissen, offene Daten, Transparenz und Beteiligung einsetzt.

Hier kannst du mehr über unsere Organisation, unsere Ziele und unsere Projekte erfahren.

codefor.de

25
OK Labs

entwickeln Tools für digitale Städte in ganz Deutschland.

FragDenStaat.de

20 000+
Anfragen

wurden bei FragDenStaat.de von BürgerInnen an Behörden gestellt.

Jugend hackt

300
Jugend-Hacker

experimentieren bei Jugend hackt mit Code und Freundschaft.

Prototype Fund

1,2 Millionen
Euro

vergibt der Prototype Fund an Open-Source-Projekte.

Unsere Arbeit ist

unabhängig, überparteilich, gemeinnützig

Bitte spenden Sie uns, damit wir uns weiterhin effektiv für freies Wissen, offene Daten und Beteiligung einsetzen können.

Jetzt spenden!

Aus unserem Blog

  • Live aus Brüssel: Anhörung zur neuen PSI-Richtlinie

    Live aus Brüssel: Anhörung zur neuen PSI-Richtlinie

    Am 19.01.18 fand das Hearing zur neuen PSI-Richtlinie in Brüssel statt. PSI steht für „Public Sector...

  • Kommunale Archive für alle: Start in Kerpen

    Kommunale Archive für alle: Start in Kerpen

    Ein Stadtarchiv besteht aus Unmengen an Dokumenten aus vielen Jahrhunderten, die die Geschichte lebendig machen. Doch...

  • 34C3: Unsere Highlights

    34C3: Unsere Highlights

    Wie jedes Jahr war die Open Knowledge Foundation auch 2017 wieder zum Jahresende beim Chaos Communication...

  • Steuern

    Steuern

    Ende 2017 waren die Paradise Papers in aller Munde. Nach #Luxleaks und #Panamapapers war es die...

Newsletter

Du möchtest über die Open Knowledge Foundation auf dem Laufenden bleiben?
Dann trag Dich in unseren monatlichen Newsletter ein!