Wir – Fiona, Eileen, Elisa und Julia – arbeiten seit über einem Jahr am Prototype Fund. Das Projekt ist ein Förderprogramm, das Softwareentwicklerinnen, Hackerinnen und Kreative dabei unterstützt, ihre Ideen vom Konzept bis zur ersten Demo zu entwickeln und als Open-Source-Prototypen zu veröffentlichen. Unser Ziel ist es, bestehende Strukturen und Narrative im Bereich der Innovation und Innovationsförderung aufzubrechen und dass mehr digitale Innovationen für die Gesellschaft entstehen. Um das zu erreichen, probieren wir laufend Neues aus und entwickeln das Programm weiter. Jetzt suchen wir dabei Verstärkung.

Du arbeitest eigenständig und hast Lust, dich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen? Du willst gemeinsam mit uns ein Pionier-Projekt unterstützen und voranbringen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung:


Projekte-Management

Koordination und Unterstützung Community und Projekte

Du bist eine Enablerin! Als Ansprechpartnerin für die Projekte laufen bei dir die Fäden zusammen. Du stehst im Austausch mit spannenden Menschen und behältst so den Überblick über den Stand der Projekte. Du erkennst, was sie brauchen und realisierst die Umsetzung, insbesondere bei der Vernetzung mit verschiedenen Akteuren. Vor, während und nach den Förderphasen baust du eine wachsende Community von Bewerberinnen, Finalistinnen und Alumni auf. Darüber hinaus unterstützt du das Prototype Fund Team bei der Organisation von Veranstaltungen und der Darstellung nach außen.

Dein Aufgabenbereich:

Community Building – Die Community ist das Herzstück des Prototype Fund. Du überlegst dir Konzepte dafür, wie wir die Community ausbauen und besser vernetzen können. Betreuung der Projektteams – Du bist Ansprechpartnerin und Unterstützerin für die geförderten Projekte. Partner- und Mentorenakquise – Du kümmerst dich um Kollaborationen und Vernetzung der geförderten Projekte und des Prototype Fund. Du organisierst Veranstaltungen. Vernetzung – Du vertrittst das Projekt nach außen z.B. auf Community Events Betreuung der technischen Infrastruktur

Wichtig für uns ist:

Du hast bereits berufliche Erfahrung im Bereich Community-Building gesammelt Du hast überdurchnittlich hohes Interesse an technischen Themen und Open Source Entwicklung Du organisierst und koordinierst gerne und kannst Prioritäten setzen Du kennst dich mit gängigen CMS und Projektmanagement Tools aus Du bist eine Teamplayerin You can write beautifully in English, and you’re not afraid of public speaking!

Bonus:

Du codest selbst und/oder hast Ahnung von Grafikbearbeitung und Layout. Du willst uns mit deinem Einfallsreichtum beeindrucken? Dann erzähl uns in deiner Bewerbung kurz, welche Organisationen und Unternehmen spannende Partner für den Prototype Fund sind, und warum.

Wir bieten dir:

Die Mitarbeit an einem wirklich spannenden Projekt mit einer engagierten Community. Eine tolle Arbeitsatmosphäre und die Zusammenarbeit mit einem großartigen Team. Zugang zu unserem deutschen und internationalen Netzwerk. Du hast den Freiraum, Themen zu setzen und Strategien und Konzepte zu entwickeln. Flexibilität – du teilst dir deine Aufgaben und deine Arbeitszeiten frei ein. Wir unterstützen dich in deiner beruflichen Weiterentwicklung. Austausch mit internationalen Communitys und Partnern ist uns wichtig – wenn du willst, kannst du viel reisen.

Vertragsbeginn: Gerne so bald wie möglich – spätestens zum 1. September 2017
Laufzeit: Voraussichtlich bis 31. März 2019
Zeitl. Aufwand: 40h/Woche
Gehalt: nach TV-L E13/S1
Ort: Berlin


Wenn du Interesse hast, dann schick uns deine Bewerbung bis einschließlich 18. Juni 2017 per E-Mail an Fiona Krakenbürger. Von Bewerbungsfotos und Angaben zu Geburtsdatum und Familienstand bitten wir abzusehen.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich Ende Juni stattfinden.

Wir freuen uns auf dich!