Im ersten IFG-Podcast von FragDenStaat sprechen wir mit Daniel Drepper vom gemeinnützigen Recherchebüro CORRECT!V über seine Klagen nach dem Informationsfreiheitsgesetz und warum es sich manchmal lohnt, gerichtlich gegen den Staat vorzugehen.

Wir freuen uns über Feedback! (Und brauchen auch noch einen guten Jingle.)

Link zum Abonnieren

Die Links: